21.09.2017

Besichtigung der Kehrichtverbrennungsanstalt in Weinfelden.

Organisation: Helen Giagonia, helen.giagonia@leunet.ch, Notfallnummer: 079 284 58 22

> Hier Flyer download <

Abfall trennen macht doppelt Sinn. Zum einen reduzieren wir dadurch unsere Kehrichtsackgebühren und zum anderen werden lebenswichtige Ressourcen wie Holz, Wasser, Luft und Boden geschont. Wertstoffe wie Papier, Karton, Metalle, Glas und Grüngut können dem Wiederverwertungsprozess zugeführt werden. Lassen wir uns doch das alles zeigen und erklären.

KVATG 001 Luftaufnahme

Luftaufnahme der Kehrichtverbrennung Weinfelden

 

Datum:                Donnerstag, 21. September 2017

                             Führung: 09.30 Uhr – 11.30 Uhr

Treffpunkt:          Bahnhof Weinfelden 09.03 Uhr Bus 924 (Richtung Kreuzlingen) bis Haltestelle Giessen,
                             oder um 09.20 beim Eingang zur KVA Weinfelden.    
                         
Mittagessen:       freiwillig, ca. 12.00 Uhr im Rest. Frohsinn, Wilerstrasse 12, Weinfelden
 

Kosten:               Organisationsbeitrag für Gäste Fr. 5.-- 

Anmeldung:        bis 16. September 2017 an

                             Helen Giagonia, helen.giagonia@leunet.ch, mit Angabe von:

                             Name, Vorname, PLZ, Wohnort,

                             Handy-Nummer,

                             Mitglied ja oder nein,

                             Mittagessen ja oder nein

 

KVATG 002 Verbrennung

Blick in den Verbrennungsofen

 

KVATG 003 Karte Weinfelden

Lageplan der Kehrichtverbrennung Weinfelden

 

Helen und der Vorstand freuen sich über eine grosse und interessierte Teilnehmerschar!